Karl-Heinz Reinhold Listenplatz 10

Karl-Heinz Reinhold (10)

Karl-Heinz Reinhold ist Erbenheimer seit Geburt (1943) und aus Überzeugung kennt er die örtlichen Interessen und Probleme. Als langjähriger städtischer Mitarbeiter (Diplom-Verwaltungswirt) war er über Jahrzehnte in leitender Funktion tätig (u.a. Verwaltungsstellenleiter in Biebrich, Leiter des Sportamts), bevor er 2005 als Leitender Magistratsdirektor in den Ruhestand trat. Verheiratet ist er seit 1963 mit Ingeborg Reinhold, geb. Bender. Das Ehepaar hat 2 erwachsene Kinder und 3 Enkel. Beide sind auch aus ihrer langjährigen Aktivität im Turnverein Erbenheim 1846 e.V. bekannt (sie als Übungsleiterin für Mutter und Kind sowie Mädchen; er als Handballspieler).

Seit 2011 setzt sich Karl-Heinz Reinhold als Fraktionssprecher der SPD engagiert für die Sorgen und Probleme unseres Stadtbezirks ein. Dies auch dann, wenn er im Wiesbadener Rathaus „aneckt“. Seine Schwerpunkt-Themen sind Infrastrukturmaßnahmen und Zukunftsperspektiven (u.a. Sporthalle Ehlers-Schule, Baumaßnahmen „Erbenheim-Süd“, Neubau Bahnstation Erbenheim, Entwicklungsgebiet „Ostfeld/Kalkofen“, Stadtteil-Verkehrsplan).

Sollte er wieder in den Ortsbeirat gewählt werden, will er sich weiterhin mit aller Kraft für diesen liebenswerten Stadtbezirk und seine berechtigten Belange einsetzen.

 

Foto: www.schlasius.de

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.